Building Information Modeling

Mit Building Information Modeling haben wir von 2D- oder 3D-Planung auf die datenbankbasierte und parametrische Erstellung eines digitalen Gebäudemodelles umgestellt.

Dieses Modell bietet allen am Projekt beteiligten Fachplanern sofort und unmittelbar Zugriff auf den aktuellen Planungsstand mit den aktuellsten Projektinformationen.

Die Vorteile

  • Schnittstellenverluste werden eliminiert und Kommunikationsschwierigkeiten minimiert.
  • Interdisziplinäres Building Information Modeling bietet Ihnen somit die Grundlage für die schnelle und intuitive Generierung von Plänen für die Baustelle,
  • liefert aber darüber hinaus exakte Massen sowie Daten für Simulation und Analyse, statische Berechnung und die Auslegung gebäudetechnischer Anlagen.

Wir setzen folgende Programme ein:

  • Revit von der Firma Autodesk
  • R-Fem von der Firma Dlubal